Europäischer Vipassana-Meditationskurs für Führungskräfte

"Die Grundlage einer jeden gesunden, harmonischen Gesellschaft sind immer  ihre gesunden und harmonisch lebenden Mitglieder. Nur wenn jeder Einzelne im Besitz eines reinen und friedvollen Geistes ist, können wir mit Frieden in der Gesellschaft rechnen." (S.N.Goenka)

Führungskräften aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik wird die außergewöhnliche Gelegenheit geboten, an einem zehntägigen Vipassana-Meditationskurs für Menschen in leitenden Positionen teilzunehmen.

Vipassana ist eine praktische und konfessionsfreie Meditationstechnik, welche Menschen in  Führungspositionen großen Nutzen bringen kann, so z.B.:

  • eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit und geistige Klarheit
  • die Verringerung von Ängsten und Stress
  • erhöhte Energie und Leistungsfähigkeit
  • die Stärkung ethischer Werte und verantwortungsbewussten Handelns
  • eine größere Ausgeglichenheit in der Begegnung mit Herausforderungen
  • Zielvorstellungen mit einem tieferen Sinn zu entwickeln

Details zum Kurs

In Europa werden die nächsten Kurs für Führungskräfte in Großbritannien im Vipassana Meditationszentrum Dhamma Padhana vom 4. bis zum 15. Juli 2018. 

Kosten

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben - auch nicht für Unterkunft und Verpflegung. Die Ausgaben für den gesamten Kurs wurden durch Spenden von Teilnehmern vergangener Kurse getragen. Am Ende des Kurses ist es möglich, eine Spende zu entrichten. Die Plätze sind begrenzt und Vorzug wird neuen Teilnehmern gegeben. Der Kurs wird durch einen von S.N.Goenka ernannten Lehrer geleitet. 

Info

Für weitere Informationen können Sie jederzeit das Vipassana- Meditationszentrum Dhamma Padhāna kontaktieren oder Fragen direkt per E-Mail senden an info@padhana.dhamma.org.